EMPFANG.jpg

STRAHLENTHERAPIE ALLGEMEIN

An unserem Standort am Regioklinikum Pinneberg, einem Krankenhaus der Maximalversorgung, betreiben wir seit vielen Jahren eine moderne Strahlentherapie. Aktuell stehen unseren Patienten hier zwei leistungsfähige Bestrahlungsgeräte (Linearbeschleuniger) und ein Brachytherapiegerät zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen in der Strahlentherapie die Versorgung von malignen Erkrankungen,

aber auch benignen Krankheitsbildern an.

Ihnen stehen auf dem Krankenhausgelände ausreichend Parkplätze zur Verfügung. 

Darüber hinaus ist der Standort sowohl sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (S3,

Regionalbahn RB61, RB71, Bus: 185, 285, 594). Die Praxis ist ferner optimal an die Autobahn A 23 (Ausfahrt Pinneberg Mitte) angebunden.

Die Praxis ist rollstuhlgerecht. 

Sie werden von Ihrem Arzt zu uns überwiesen. Nach Sichtung ihrer Unterlagen werden Sie zu einem ersten Gespräch eingeladen, in dem wir Ihre individuelle Situation besprechen. Wir werden individuell für Sie ein Behandlungskonzept erstellen und Ihnen die geplante Behandlung genauestens erklären. Sie erhalten von uns die erforderlichen Termine zum Planungs-CT und die Bestrahlungstermine.

 

Folgende Unterlagen sind für uns wichtig:

Überweisungsschein

aktuelle Arztbriefe, Entlassungsbriefe Krankenhaus

Histologie

OP Bericht

Unterlagen über Chemotherapien sofern vorhanden

Befunde von Untersuchungen (CT-/MRT Untersuchungen,

Ultraschallbefunde, Coloskopie, Gastroskopie u.ä.)

 

Durch die enge Zusammenarbeit mit der Radiologie und der Nuklearmedizin erreichen wir für Sie kurze Wege sowie zeitnahe Verfügbarkeit von Bildgebung in der Vorbereitung der Therapie sowie in der Nachsorge. 

Wir betreuen die Tumorzentren des Klinikum Pinneberg, des Albertinen-Krankenhauses und des Jerusalem-Krankenhauses. Weiterhin arbeiten wir eng mit den Asklepios Kliniken Altona, Nord und Rissen, dem Klinikum Henstedt-Ulzburg und dem Urologischen Nuss-Verbund zusammen. 

Weiterhin arbeiten wir eng mit den SAPV Teams der onkologischen Praxen Schnelsen und Pinneberg zusammen.

Sie profitieren von unserer Teilnahme an zahlreichen onkologischen Netzwerken. Wir tauschen uns in interdisziplinären Tumorboards und Fachkonferenzen aus, um Ihnen jederzeit einen hohen Therapiestandard nach aktuellen Leitlinien zu bieten.

Die hohe Qualität unserer Arbeit wird regelmäßig durch Zertifizierung unseres

Qualitätsmanagements nach ISO 9001 bestätigt.

DIESE LEISTUNG BIETEN WIR AN FOLGENDEN STANDORTEN AN:

VISIORAD © 2020 - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - Datenschutz

VISIORAD GbR | Fahltskamp 74 | 25421 Pinneberg

  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • whatsapp
Phone_white.png