Behandlungsablauf-DIA1-V2.jpg

BEHANDLUNGSABLAUF

WIR MÖCHTEN IHNEN VORAB KURZ DEN ABLAUF EINER BEHANDLUNG BEI UNS SKIZZIEREN

Üblicherweise werden Sie durch Ihren behandelnden Facharzt in unsere Praxis überwiesen. In einer Tumorkonferenz ist bereits das Behandlungskonzept mit den Kollegen anderer Fachabteilungen besprochen und gemeinsam festgelegt worden. Wenn alle erforderlichen Unterlagen für eine Beratung vorliegen (siehe Auflistung unter Strahlentherapie allgemein), erhalten Sie ein ausführliches Gespräch über die geplante Strahlentherapie. Wir erklären Ihnen, wie die Strahlentherapie wirkt, welche Nebenwirkungen und Begleiterscheinungen zu erwarten sind und wie der Ablauf der Therapie sein wird. Nach Ihrer Einwilligung wird ein Planungs-CT durchgeführt.

Nach individueller Planung und Berechnung Ihres Behandlungsplans kann die Therapie eingeleitet werden. Im täglichen Alltag betreuen Sie unsere speziell ausgebildeten MTRAs.  Im Laufe der Therapie werden mehrmals Kontrollen und Visiten durch den Strahlentherapeuten durchgeführt. Gespräche und die Klärung von Fragen sind darüber hinaus jederzeit möglich.

Am Ende der Bestrahlung werden in einem Abschlussgespräch weitere erforderliche Maßnahmen, Nachuntersuchungen und Kontrolltermine abgeklärt. 

Die gesetzlich vorgeschriebene Nachsorge wird in Zusammenarbeit mit den Sie betreuenden Onkologen, sonstigen Fachärzten und dem Hausarzt organisiert.

DIESE LEISTUNG BIETEN WIR AN FOLGENDEN STANDORTEN AN:

VISIORAD © 2020 - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - Datenschutz

VISIORAD GbR | Fahltskamp 74 | 25421 Pinneberg

  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • whatsapp
Phone_white.png