VISIORAD betreibt gemeinsam mit der Radiologischen Allianz Hamburg seit 2005 das PET/CT Zentrum Hamburg.

Wir sind umgezogen. Sie finden Sie uns jetzt in der Nähe des Hauptbahnhofs (Spitaler Strasse 8).

Die PET/CT ist eine Kombination aus einer Positronen-Emissions-Tomographie (PET) und einer Computertomographie (CT) in einem Gerät. Dieses Verfahren ermöglicht es, gleichzeitig Informationen zu Stoffwechselvorgängen und zur Anatomie zu erhalten. Die PET/CT ist derzeit das modernste Diagnoseverfahren in der Onkologie. Krebszellen können aufgrund ihres erhöhten Stoffwechsels zuverlässig aufgespürt werden. Die PET/CT ermöglicht so eine frühzeitige und präzise Einschätzung der Krankheit sowie eine Beurteilung des Ansprechens auf eine Chemo- oder Strahlentherapie. Die PET/CT kann auch bei einigen Herz- und Gehirnerkrankungen eingesetzt werden.

 

Wenn bei Ihnen eine PET/CT Untersuchung durch Ihren Arzt empfohlen wurde, kann die Anmeldung und ggf. Klärung der Kostenübernahme durch uns erfolgen.

DIESE LEISTUNG BIETEN WIR AN FOLGENDEN STANDORTEN AN: