Brustkrebs

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Ab dem 40. Lebensjahr steigt das Risiko deutlich an. Die Grundlage für eine Früherkennungsdiagnostik der Brust ist eine Mammographie. Eine Mammographie ist eine spezielle Röntgenuntersuchung der Brust. Diese wird ab dem 50. Lebensjahr alle 2 Jahre im Rahmen des Mammographie-Screenings kostenfrei bzw. bei Privatpatienten im Rahmen des individuellen Versicherungsschutzes angeboten. Ziel des Screenings ist die frühe Erkennung von Brustkrebs.

Früherkennung im Rahmen des Mammographie-Screenings

Die regelmäßige Durchführung von Mammographien ist die einzige wirkungsvolle Maßnahme, die Sterblichkeit an Brustkrebs relevant zu senken. Dies ist durch zahlreiche Studien mehrfach und zweifelsfrei belegt.

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen und statistisch ist jede achte Frau im Laufe ihres Lebens betroffen. Die frühen Brustkrebsstadien sind zu fast 100 Prozent heilbar.

Nur mammographisch und bei Bedarf mit ergänzender Sonographie – einer Ultraschalluntersuchung – können kleinste Tumore und Vorstufen erkannt werden. Diese dafür notwendigen regelmäßigen Vorsorgemammographien werden allen Frauen zwischen 50 und 69 Jahren im Rahmen des Mammographie-Screenings angeboten. Wir sind stolz darauf, Ihnen dieses Angebot an unseren Standorten in Pinneberg und Henstedt-Ulzburg, als eine der wenigen Praxen in Schleswig-Holstein und Hamburg, bieten zu können.

Die Aufnahmen der Brust werden bei uns mit modernen Vollfeldmammographie-Geräten von erfahrenen Röntgenassistenten erstellt. Diese Untersuchung verläuft bei möglichst niedriger Strahlendosis. Nach der Untersuchung erhalten Sie Ihre stand-konformen Ergebnisse, die sich durch eine hohe Qualität auszeichnen. Diese werden dann durch ein Team erfahrener Ärzte beurteilt.

Bei Unklarheiten werden Sie von einem der verantwortlichen Ärzte weiter untersucht, bis eine Brustkrebserkrankung ausgeschlossen oder nachgewiesen werden kann.

An dieser Stelle können wir nur an Sie als Patientin appellieren, unsere Einladung zur Mammographie anzunehmen. Diese Untersuchung kann Leben retten. Ihr Leben.

Für weitere Informationen schauen Sie gerne unter: www.mammographie-sh.de

und besuchen die Infofilme der Kooperationsgemeinschaft Mammographie-Screening: http://www.mammo-programm.de/videos/

Wichtiger Hinweis

Wir versuchen, das Leistungsangebot von VISIORAD stets aktuell zu halten; daher sind Änderungen und zusätzliche Angebote möglich. Ob eine der Untersuchung bei Ihnen in Frage kommt, und auch um weitere Einzelheiten abzuklären, empfehlen wir Ihnen immer eine Kontaktaufnahme über Telefon oder E-Mail.

VISIORADBrustkrebs