Eine Ärztin erläutert Möglichkeiten zur Prävention

Prävention

Wir von VISIORAD erachten die Früherkennung von möglichen Erkrankungen als besonders wichtig. Die meisten Präventionsangebote sind sogenannte IGeL-Leistungen und werden von den Gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt. Für Privatversicherte werden die Kosten in der Regel übernommen. Bitte informieren Sie sich im Vorwege über die Kosten unserer angebotenen Leistungen direkt bei uns.

Vor jeder Vorsorgeuntersuchung findet ein Aufklärungsgespräch mit einem unserer ausgebildeten Radiologen oder Neuroradiologen statt, mit dem Sie über Ihre Erwartungen an die Vorsorgeuntersuchung sprechen und offene Fragen klären können. Sie werden über mögliche Risiken, wie z.B. versicherungsrechtliche Konsequenzen von Befunden aufgeklärt und über den Ablauf Ihrer Untersuchung informiert. Im Anschluss wird das Untersuchungsprotokoll entsprechend angepasst und Sie erhalten von uns Ihren individuellen Kostenvoranschlag.

Wichtiger Hinweis
Wir versuchen, das Leistungsangebot von VISIORAD stets aktuell zu halten; daher sind Änderungen und zusätzliche Angebote möglich. Ob eine der Untersuchung bei Ihnen in Frage kommt, und auch um weitere Einzelheiten abzuklären, empfehlen wir Ihnen immer eine Kontaktaufnahme über Telefon oder E-Mail.
VisioradPrävention